Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Kunst an der Kante

Ort: Aachen
Uhrzeit: 15:00 bis 21. Mai 2022 00:00 Uhr
Positionen zum Rheinischen Braunkohlerevier. Kunst- und Aktionstage Die Ausstellung setzt sich mit der Umweltzerstörung durch Braunkohleabbau und dem Klimawandel auseinander.
Mehr erfahren

Sharepic des Ausstellungsprojektes

Verwurzelt im Widerstand - Bilder aus dem Rheinischen Revier

Ort: Aachen
Uhrzeit: 16:00 bis 17:30 Uhr
Von Baumhäusern, Bechsteinfledermäusen und Baggerblockaden. Interaktive Vorträge anhand dreieinhalb mal zweieinhalb großer Wimmelbild-Grafiken.
Mehr erfahren

Sharepic des Ausstellungsprojektes

Verwurzelt im Widerstand - Bilder aus dem Rheinischen Revier

Ort: Aachen
Uhrzeit: 11:00 bis 12:30 Uhr
Von Baumhäusern, Bechsteinfledermäusen und Baggerblockaden. Interaktive Vorträge anhand dreieinhalb mal zweieinhalb großer Wimmelbild-Grafiken.
Mehr erfahren

Sharepic des Ausstellungsprojektes

Waldspaziergang im und am Hambacher Wald

Ort: Manheim
Uhrzeit: 11:30
Wald statt Kohle Am 11. Mai 2014, Muttertag, fand der erste Waldspaziergang mit 50 Menschen statt.
Mehr erfahren

Bild des komplett von RWE zerstörten Bochheimer Wäldchens aus der Vogelperspektive

Widersetzen gegen Kohle

Ort: Düsseldorf
Uhrzeit: 11:00
Am 11. Mai um 11 Uhr widersetzen wir uns vor dem Landtag in Düsseldorf - Für den Erhalt von Lützerath und Klimagerechtigkeit weltweit!
Mehr erfahren

Sharepic mit vielen Menschen und einem gelben X vor dem Landtag in Düsseldorf

Film “Hambach zwischen Wald und Gartenzaun”

Ort: Aachen
Uhrzeit: 18:00
Er ist fertig - der 2. Film von Tom Meffert zum Thema Braunkohle und Hambacher Wald.
Mehr erfahren

Filmtitel Hambach zwischen Wald und Gartenzaun mit Bäumen im Hintergrund

Einladung zur solidarischen Prozessbegleitung

Ort: Grevenbroich
Uhrzeit: 11:00
Am Sonntag, 15.08.21, blockierten drei Gruppen des Aktionsnetzwerks Lebenslaute den Tagebau Garzweiler II.
Mehr erfahren

Blick ins Loch auf musizierende Lebenslautis, umstellt von Polizist*innen

Interaktiver Workshop, Bewegung, Text, Malerei

Ort: Aachen
Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Kreativer und interaktiver Workshop zur Stärkung eigener Kräfte angesichts der globalen Katastrophen.
Mehr erfahren

Sharepic des Ausstellungsprojektes

Gottesdienst mit Aachener Kreuz an der Kante

Ort: Lützerath, Eibenkapelle
Uhrzeit: 11:30
Das Aachener Friedenskreuz feiert Geburtstag und kommt zurück an die Kante!
Mehr erfahren

Umzug mit Aachener Kreuz bei der Ankunft des Kreuzweges bei der Eibenkapelle

Interaktiver Workshop, Bewegung, Text, Malerei

Ort: Aachen
Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr
Kreativer und interaktiver Workshop zur Stärkung eigener Kräfte angesichts der globalen Katastrophen.
Mehr erfahren

Sharepic des Ausstellungsprojektes

Achtsames Gehen an der Kante

Ort: Lützerath
Sitzen auf der Kohle - Stehen mit der Erde - Gehen an der Kante Vom Freitag Abend bis Sonntag Mittag laden wir zu einem Achtsamkeitswochenende in Lützerath ein.
Mehr erfahren

Schaufeldradbagger aus Vogelperspektive mit Blick auf Lützerath

Themenwochenende Landwirtschaft

Ort: Lützerath
In Lützerath gibt es seit Februar eine kollektive Landwirtschaft (Kolawi), wo wir gemeinsam ackern.
Mehr erfahren

Sharepic für das Kolawi Wochenende

Samos als Sackgasse der Menschenrechte?

Ort: Mahnwache Lützerath
Uhrzeit: 13:00
Menschen auf der Flucht und die Festung Europa: Zwei Sozialarbeitende berichten von ihren Erfahrungen in Griechenland.
Mehr erfahren

I’m 12 years old and in Greece since 5 years! I’m angry! I don’t want to be in a closed camp. I want residence! Raz

Gottesdienst an der Kante

Ort: Lützerath, Mahnwache
Uhrzeit: 15:00
“Gehe hin und handle Du ebenso” (Lk 10, 37) Die Geschichte vom barmherzigen Samariter zeigt uns eindrücklich die Botschaft Jesu: im gequälten Geschöpf meine*n Nächste*n erkennen – mitleiden – und helfen.
Mehr erfahren

Eibenkapelle mit Sonnenblume im Vordergrund

Selber Kochen mit Wildpflanzen

Ort: Lützerath, Brache
Uhrzeit: 16:00
Valensina zeigt, wo wir Wildpflanzen finden und wie wir damit kochen.
Mehr erfahren

Zeichnung mit Ankündigung der Veranstaltung und verschiedenen Wildpflanzen

Energiesicherheit gegen Klima- und Naturschutz

Ort: Duisburg
Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr
Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zerstörte Geschichte - Zerstörte Zukunft: Das Braunkohlerevier der Gegenwart.
Mehr erfahren

Bagger bei Lützerath mit Fasan auf der L277

Lesung: Auto Korrektur mit Katja Diel

Ort: Mahnwache Lützerath
Uhrzeit: 15:00
Katja Diel liest aus ihrem Buch “Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte Welt”.
Mehr erfahren

Titelseite des Buches Autokorrektur

Internationalistisches Festival

Ort: Lützerath
Uhrzeit: 10:00
Kämpfe verbinden – Kapitalismus überwinden! Damit wir diese Alternative aufbauen können müssen wir zusammenkommen, uns kennenlernen, uns austauschen und eine gemeinsame Kultur des Widerstandes schaffen.
Mehr erfahren

Flyer des internationalistischen Festivals