August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

05.-07.08.: Achtsames Gehen an der Kante

Ort: Lützerath
Sitzen auf der Kohle - Stehen mit der Erde - Gehen an der Kante Vom Freitag Abend bis Sonntag Mittag laden wir zum zweiten Mal zu einem Achtsamkeitswochenende in Lützerath ein.
Mehr erfahren

Blick ins Loch von Garzweiler von der Kante bei der Mahnwache

Donnerstag 04./11./18./25. August: Mahnwache Essen

Ort: Essen
Uhrzeit: 17:00
1,5-Grad-Mahnwache Essen - RWE stoppen - Lützerath retten Jeden Donnerstag kommen Menschen aus unterschiedlichen Zusammenhängen vor der RWE-Zentrale in Essen zusammen, um dem Konzern deutlich zu machen, dass sein klimazerstörerisches Werk gestoppt werden muss.
Mehr erfahren

Sharepic der Kundgebung

Zukunftsspaziergang von Kassel nach Lützi

Ort: Kassel bis Lützerath
Von der Documenta nach Lützi Der “Zukunftsspaziergang” führt in mehreren Etappen durch Deutschland; letzte Stationen waren das ZKM Karlsruhe und die Messe Art Karlsruhe.
Mehr erfahren

Sharepic mit verschiedenen Etappen

17.-21.08.: Europäische Sommerakademie in Mönchengladbach

Ort: Mönchengladbach, Braunkohlerevier
Am 20. August besucht die Europäische Sommerakademie die Kante! Dieses Jahr findet die ESA wieder in Deutschland statt.
Mehr erfahren

Foto von Teilnehmenden der Sommerakademie 2014 in Paris

17.-21.08. Die Zen Peacemakers kommen an die Kante

Ort: Lützerath, weitere Orte in den rheinischen Tagebauen
Bearing Witness To The Earth: Eine Pilgerreise ins rheinische Tagebaugebiet Auszug aus dem Flyer: “Bald schon gehen wir mit einer kleinen Gruppe ins rheinische Braunkohle Tagebaurevier zur Zeugengabe.
Mehr erfahren

Blick in den Tagebau über die ganze Länge, im Vordergrund rosa blühende Disteln, blaue Blumen, Gräser und ein Zaun

RWE Einwallen

Ort: Essen
Uhrzeit: 16:00
RWE wallt Lützi ein? Wallen wir RWE ein! Als Zeichen des Protests gegen die gewaltsame Errichtung eines Walls um Lützerath Anfang August ruft die Mahnwache Essen dazu auf, die RWE-Zentrale in Essen einzuwallen mittels einer Menschenkette und braunen Pappkartons.
Mehr erfahren

Sharepic der Mahnwache Essen

Rote Linie gegen Kohle und Konzernmacht

Ort: Lützerath
Uhrzeit: 16:30
1,5 Grad-Ziel verteidigen: Sei die Rote Linie! Aktion in Lützerath mit Teilnehmenden der Europäischen Sommeruniversität.
Mehr erfahren

Sharepic der Veranstaltung

20.-21.08. 100 x Waldspaziergang!

Ort: Lützerath
100 Monate Sonntagsspaziergänge - alle Dörfer bleiben - wir beschützen und retten Lützerath Samstag: Spaziergang Sonntag: Radtour Mehr Infos folgen hier
Mehr erfahren

Sicht auf bemalte Halle bei der Mahnwache, links davon und fast auf gleicher Höhe Sicht auf den arbeitenden Bagger inklusive Schaufelrad.

Interreligiöse Andacht an der Kante

Ort: Lützerath
Uhrzeit: 18:00
“Die Umwelt zu zerstören heißt, den Geschöpfen die Grundlage für den Geschmack Gottes zu nehmen.
Mehr erfahren

Foto vom 21. Juli 2022 Menschen mit gelbem Kreuz vor einer Gruppe Polizist:innen. Letzere schützen RWE bei der Einwallung von Lützerath

Großdemo RWE & Co enteignen

Ort: Köln
Uhrzeit: 12:00
Enteignen statt Krise: Eine klimagerechte Zukunft aufbauen! Fridays for Future, Ende Gelände, Lützerath Lebt und RWE & Co enteignen rufen zur gemeinsamen Großdemo auf – sei dabei und trage mit uns deine Wut, aber auch deine Hoffnung auf die Straße!
Mehr erfahren

Sharepic der Kundgebung

24.-28.08. Klimacamp Rheinland

Ort: in den bedrohten Dörfern beim Garzweiler Loch
Auch dieses Jahr gibt es ein Klimacamp in Lützi! Beim Klimacamp X Lützerath wollen wir den Raum nutzen, um gemeinsam die Klimagerechtigkeitsbewegung in Deutschland auf das nächste Level zu heben.
Mehr erfahren

Sicht auf den Dorfplatz Lützerath mit Turm, links im Vordergrund blühende Rosen

31.08.-01.09. Liturgische Nachtwache an der Kante

Ort: Lützerath, Eckardts Hof
Zum Antikriegstag kommt das Aachener Kreuz zurück an die Kante In dieser Nacht wird Eckardt endgültig von Haus und Hof vertrieben, ganz Lützerath geht ins Eigentum von RWE über.
Mehr erfahren

Aachener Friedenskreuz vor der Eibenkapelle

Feministische Kämpfe gegen die Gewalt weltweit

Ort: Lützerath
Uhrzeit: 17:00
Gottesdienst an der Kante mit der feministischen Aktivistin Maricarmen Montes aus Mexiko
Mehr erfahren

Bild der Demo vom 3. September 2022 mit gelbem Kreuz und Bannern und Fahnen. Menschen gehen von Keyenberg nach Lützerath über einen Feldweg.