Die Mawa hat Geburtstag!

Ort: Lützerath
Heute feiert die Mahnwache ihr zweijähriges Jubiläum! Ihr seid alle ganz herzlich eingeladen zur Geburtstagsfeier.
Mehr erfahren

Abendliche Sicht auf die Mahnwache aus der Vogelperspektive mit einem aus Kerzen geformten Friedenszeichen.

Anti-Atom-Radtour kommt nach Keyenberg

Ort: Jülich und Keyenberg
Am 11. Juli solidarisiert sich die Anti-Atom-Radtour mit der Klimagerechtigkeitsbewegung. Die Tour startet am 9.
Mehr erfahren

Logo Atomkraft? Nein Danke

Exkursion zur Braunkohlengrube Garzweiler II

Ort: Duisburg und Lützerath
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zerstörte Geschichte - Zerstörte Zukunft: Das Braunkohlerevier der Gegenwart.
Mehr erfahren

Bagger bei Lützerath mit Fasan auf der L277

Film: Der unberechenbare Faktor

Ort: Bonn
Uhrzeit: 20:30
Warum wir das Klima nicht mit Zahlen retten werden Deutschland 2022, Regie: Christian Belz
Mehr erfahren

Blick in das Kohletagebauloch mit Bagger

Dorfspaziergang und Gottesdienst an der Kante

Ort: Mahnwache Lützerath
Uhrzeit: 11:30
Heute treffen wir uns zum Dorfspaziergang in Lützerath. 11.30 Treffpunkt zum Dorfspaziergang mit Eva Töller und Michael Zobel und vielen Mitstreiter*innen 12.
Mehr erfahren

Dorfausgang von Lützerath mit Sicht auf Halle, links und rechts jeweils ein selbstgebauter, bewohnter Turm.

Wachszins-Fahrradwallfahrt nach Arnoldsweiler

Ort: Lützerath, Manheim
Uhrzeit: 11:00
Für Pfingstdienstag, den 7. Juni 2022, laden verschiedene Gruppen zum dritten Mal zur Wachszins-Fahrradwallfahrt ein.
Mehr erfahren

Verschiedene weiße Wachskerzen und eine aus Bienenwachs mit Inschriften BfB (Buirer für Buir), Alle Dörfer bleiben, Die Bürge gehört den BürgerIinnen, Die Kirchen im Dorf lassen

Internationalistisches Festival

Ort: Lützerath
Uhrzeit: 10:00
Kämpfe verbinden – Kapitalismus überwinden! Damit wir diese Alternative aufbauen können müssen wir zusammenkommen, uns kennenlernen, uns austauschen und eine gemeinsame Kultur des Widerstandes schaffen.
Mehr erfahren

Flyer des internationalistischen Festivals

Lesung: Auto Korrektur mit Katja Diel

Ort: Mahnwache Lützerath
Uhrzeit: 15:00
Katja Diel liest aus ihrem Buch “Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte Welt”.
Mehr erfahren

Titelseite des Buches Autokorrektur

Energiesicherheit gegen Klima- und Naturschutz

Ort: Duisburg
Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr
Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zerstörte Geschichte - Zerstörte Zukunft: Das Braunkohlerevier der Gegenwart.
Mehr erfahren

Bagger bei Lützerath mit Fasan auf der L277

Selber Kochen mit Wildpflanzen

Ort: Lützerath, Brache
Uhrzeit: 16:00
Valensina zeigt, wo wir Wildpflanzen finden und wie wir damit kochen.
Mehr erfahren

Zeichnung mit Ankündigung der Veranstaltung und verschiedenen Wildpflanzen
Next Page